Sanofi

Prävention

Die häufigsten Auslöser eines Schnupfens sind Rhinoviren, die durch Tröpfcheninfektion übertragen werden. Für den Schutz vor dieser Infektion gibt es drei Pfeiler der Prävention:

Durch die Beachtung gewisser Hygieneregeln, kann man den Kontakt mit Krankheitserregern einschränken und so auch die
Gefahr einer Infektion senken.

Ganz lässt sich der Kontakt mit Krankheitserregern aber nicht verhindern. Dann sind die natürlichen Abwehrmechanismen der Nase sehr nützlich. Eine funktionstüchtige Nasenschleimhaut stellt eine natürliche Eintrittsbarriere für Krankheitserreger dar.

Sollten dennoch Krankheitserreger Ihren Körper attackieren, kann ein starkes Immunsystem einen Großteil dieser Angreifer abwehren.

So können Sie mit den „Drei Pfeilern der Prävention“:

ihr Risiko an einem Schnupfen zu erkranken deutlich einschränken.

Schnupfenknigge

Der Schnupfen-Knigge

Bei Schnupfen ist es hilfreich zu wissen, wie man trotz einer Schnupfnase im Berufsleben, in der Bahn oder im Privatleben stilvoll auftritt.

Schnupfenprävention

Hausmittel gegen Schnupfen

Hausmittel in Ergänzung zu Nasen- sprays können die Genesung fördern.

Rhinospray plus

Rhinospray plus

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Schließen ×