Sanofi

Rhinospray®-Produkte

  • Sind Rhinospray® bei Schnupfen und Rhinospray® plus bei Schnupfen auch für Kinder geeignet?

    Ja.

    Rhinospray® bei Schnupfen und Rhinospray® plus bei Schnupfen ist für Erwachsene und Schulkinder ab 6 Jahren geeignet. Säuglinge und Kleinkinder unter 6 Jahren dürfen Rhinospray® Produkte nicht verwenden.

  • Wie lange darf ich Rhinospray® bei Schnupfen und Rhinospray® plus bei Schnupfen anwenden?

    Die Rhinospray®-Produkte sind, wie alle abschwellenden Nasensprays, für eine kurzfristige Anwendung bei Schnupfen geeignet.

    Ohne ärztlichen Rat sollten Rhinospray® bei Schnupfen und Rhinospray® plus bei Schnupfen nicht länger als 7 Tage angewendet werden. In der Regel ist in diesem Zeitraum ein Schnupfen ausgestanden.
    Eine erneute Anwendung der Rhinospray®-Produkte sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen.
    So soll verhindert werden, dass die Nasenschleimhaut durch eine zu lange ununterbrochene Anwendung geschädigt wird.

  • Kann ich Rhinospray® bei Schnupfen und Rhinospray® plus bei Schnupfen auch bei Heuschnupfen verwenden?

    Ja, aber nicht für eine Daueranwendung.

    Abschwellende Nasensprays bewirken auch bei einer heuschnupfenbedingten Beeinträchtigung der Nasenatmung das Abschwellen der Schleimhaut. Somit ist die Atmung durch die Nase wieder möglich. Allerdings dauert ein allergischer Schnupfen länger als ein Erkältungsschnupfen an. Abschwellende Nasensprays sind aber nicht für einen Daueranwendung geeignet. Daher kann Rhinospray® plus nur für eine kurzfristige Linderung der Beschwerden bei Heuschnupfen in einem Zeitraum von 5-7 Tagen verwendet werden. So kann beispielsweise die Zeit überbrückt werden, bis kortisonhaltige Nasensprays gegen die Allergie zu wirken beginnen.

  • Wie ist Rhinospray® bei Schnupfen und Rhinospray® plus bei Schnupfen anzuwenden?

    Falls der Arzt keine andere Dosierung empfohlen hat, ist die Dosierung: Je nach Bedarf bis zu 3-mal täglich einen Sprühstoß Rhinospray® bei Schnupfen oder Rhinospray® plus bei Schnupfen in jede Nasenöffnung einsprühen. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.

Funktionen der Nase

Funktionen der Nase

Beim Gedanken an die Funktion der Nase kommt einem sicherlich als erstes das Riechen in den Sinn. Aber insgesamt erfüllt die Nase drei Hauptfunktionen.

Hausmittel gegen Schnupfen

Hausmittel gegen Schnupfen

Hausmittel in Ergänzung zu Nasensprays können die Genesung fördern.

Rhinospray plus

Rhinospray plus

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Schließen ×